Entwicklung der Internetseite : vivolla - Institut für Fachkosmetik

Internetseite www.vivolla.de

Exklusiv, hell und freundlich ist die Internetpräsenz gestaltet. Zartvioletten Farbflächen und viel Weißraum vermitteln Begriffe wie Reinheit und Professionalität des Kosmetikinstituts Vivolla.

Die Inhalte werden vom Kunden selbstständig in HTML eingefügt.

www.vivolla.de

Schritte: Koordination, Erstellung des Layouts, Umsetzung in HTML, Onlinestellung

 

Weitere grafische Leistungen für diesen Kunden:

Logoerstellung

Logo vivolla - Institut für Fachkosmetik

Das Logo spiegelt Begriffe wie Reinheit, Frische, Lebendigkeit und Professionalität wieder. Gelungen ist das durch die Kombination der zartvioletten Linien im Hintergrund und dem geschwungenen 'V' in einem kräftigen, gedecktem Blauton, das sich formatsprengend über den Hintergrund legt.
Strukturiert und lebendig. 'Vivolla' eben.

Schritte: Scribble, digitale Umsetzung, Festlegung von Font und Farben, Reinzeichnung, Erstellung eines Logopaketes mit den gebräuchlichsten Formaten.

 

Visitenkarten und Termin- bzw. Bonuskarten

Visitenkarten und Termin- bzw. Bonuskarten

Zusätzlich zur Visitenkarte entstand auch eine Termin- und Bonuskarte. Innen links ist Platz für Termine und rechts werden die Behandlungen abgestempelt.

Schritte: Entwicklung von Layout, Reinzeichnung und Druckvorlagen

 

Preisliste als Folder

Erstellung des Faltblatts

Das Design der Internetpräsenz wurde auf die Preisliste, in Form von Faltblättern, übertragen. Grafische Merkmale wie Farbflächen und Weißraum finden sich wieder und gewähren so eine einheitliche Außenwirkung.

Schritte: Entwicklung von Struktur, Layout, Reinzeichnung und Druckvorlagen